Willkommen im Kindergarten "Kleine Raupe" in Pansdorf

Aktuelles



Herbstzeit im Kindergarten

 

Herbst, das heißt für uns: Erntedank. Dankbar sein, Erntekörbe zum Kindergartengottesdienst mitbringen. Liebe Kiga-Eltern: Auf diesem Wege noch einmal vielen herzlichen Dank für die liebevoll gefüllten Körbe, welche die Kinder stolz in die Kirche getragen haben!

Blätter in den verschiedensten Farben bewundern, sie sammeln und damit basteln. Ebenso wie Eicheln und Kastanien, alles Schätze der Natur.

Und natürlich: Laternenzeit. Basteln nach verschiedenen Ideen, in diesem Jahr waren es: Pinguine, Raketen, Fußbälle, Schmetterlinge, Meerjungfrauen, Sonnen,…

Unser Markttag, an dem wir stets Äpfel, Kartoffeln, Honig und Eier aus der Region verkaufen (Danke auch wieder an den Hofladen Broosch, der uns mit Waren versorgt!)

Die Vorschulkinder üben bereits für eine Musikaufführung.

Jeden Freitag haben sie spielerische Lerneinheiten zum Thema Erste Hilfe.

Und das Wichtigste nicht zu vergessen: Viel, viel Zeit zum freien Spielen in unseren schönen Räumen und natürlich auf unserem tollen Außengelände.

Nun freuen wir uns auf die Adventszeit mit Plätzchenbacken, Kerzenschein und vielen Geschichten.


 

Neuer Spielbereich für Spatz und Maus

 

 

 

Um den Krippenkindern gerecht zu werden, wurde der Plan, ihnen einen eigenen Spielbereich zukommen zu lassen, kurzfristig umgesetzt. Kindergartenbeirat und Kirchengemeinderat waren sich schnell einig, dieses Projekt in die Hände von Landschaftsarchitektin Urte Schlie zu legen. Klettern, Rutschen, Balancieren, Schaukeln und ausgiebiges Sandspiel sind für die Mäuse-und Spatzenkinder nun auf dem kleinkindgerechten Spielplatz möglich.

 

Die Spatzen Mira und Jule beim Sandtisch.

 


 Unser Leseraum ist fertig, hurra!

 

Dank finanzieller Unterstützung der Sparkasse Holstein, der Bürgerstiftung Holstein und unserer Kirchengemeinde konnten wir den Leseraum feierlich einweihen. So können wir die Vorleserunden in einer noch entspannteren Atmosphäre durchführen und den Kindern intensivere Ruhephasen gönnen. Bilderbücher, Sachbücher, Vorlesebücher und Klanggeschichten laden die Kinder ein, sich Bücher „zu Freunden“ zu machen. Besonders freuen sich die Kinder uf die 'Vorlesestunden mit unserem Lesepaten.